Akustikpaneele | 240 Wandmontage mit Kleber

Akupanel | 240 Installationsanleitung

Für die Montage der Paneele benötigst Du Folgendes:

  • Eine Säge - entweder eine Kreissäge oder eine normale Handsäge, wenn die Paneele zurechtgeschnitten werden müssen.
  • Eventuell kleine Schrauben von ca. 15 mm zur Befestigung der Latten beim Zuschneiden der Paneele.
  • Einen Klebstoffspender
  • Leimtube (etwa ½ Tube pro Paneel)
  • Zollstock/Lineal.
  • Bleistift.

Schritt 1: Bereite die Wand vor

Beginne mit der Vorbereitung der Wand. Wische die Wand mit einem Tuch ab und entferne alle Schrauben, Nägel und andere Hindernisse, damit die Wand völlig eben ist. Dann kannst du messen und markieren, wo die Paneele angebracht werden sollen.

Schritt 2: Zuschneiden der Paneele in der Höhe

Wenn Du Deine Wand ausgemessen hast, weißt Du, ob Deine Paneele zugeschnitten werden müssen, damit sie an Deine Wand passen.

Wenn Du das Paneel in der Höhe anpassen musst, kannst Du das Paneel mit einer Kreissäge oder einer Handsäge (einer normalen Säge) zuschneiden.

Markiere die Schnittlinie auf dem Paneel mit einem Bleistift, damit Du gerade schneiden kannst.

Denk daran, die Latten nach dem Zuschnitt wieder festzuschrauben.

Nachdem Du das Paneel zugeschnitten hast, ist es empfehlenswert, die Enden der Lamellen von hinten (durch den Filz hindurch und in die Lamellen hinein) mit etwa 15 mm langen Schrauben zu befestigen. Andernfalls könnten die Latten etwas lose hängen.

Wiederhole den Vorgang für jede Lamelle.

Schritt 3 - Montage der Akustikpaneele mit Kleber

Schneide zunächst den oberen Teil einer Klebstofftube ab und setze sie in den Klebstoffspender ein. Verteile dann den Kleber gleichmäßig auf dem Filz auf der Rückseite eines Paneels.

Nun kannst Du die Paneele anbringen. Platziere das Paneel an der markierten Stelle an der Wand. Drücke das Paneel über die gesamte Fläche an die Wand, damit sich der Kleber gut verteilt und haftet. Der Kleber kann das Paneel nach 20-30 Sekunden an der Wand halten. Kontrolliere mit Hilfe einer Wasserwaage, ob das Paneel gerade angebracht ist.

Schritt 4 - Zuschneiden in der Breite

Wenn Du das Ende Deiner Wand erreicht hast, musst Du das Paneel eventuell in der Breite zuschneiden.

Du kannst die Paneele in der Breite anpassen, indem du den Filz mit einem Messer schneidest. Wenn Du mit Deinem Zuschnitt genau auf eine Latte triffst, kannst Du sie mit einer Kreissäge oder einer normalen Handsäge durchschneiden.

Klebe dann den letzten Teil des Paneels an die Wand.

Nun bist Du fertig.

Wenn Du Fragen hast...

 

oder Hilfe bei der Montage oder dem Produkt selbst benötigst, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden - wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 40 87 40 58 84

E-Mail: pm@woodupp.de

Oder besuche unsere FAQ gleich hier.

Avez-vous trouvé ce dont vous avez besoin ?

Faites-nous part de vos commentaires sur cet article