5 PROJEKTE MIT UNGEWÖHNLICHEN DETAILS

Erstellt von Pia Lund

Zurück zur Übersicht
Über den Autor Pia Lund:

Pia ist normalerweise im Kundenservice bei WoodUpp Dänemark anzutreffen. Normalerweise beantwortet sie Telefonanrufe oder E-Mails, jetzt hat sie aber diesen Blog für uns geschrieben. In ihrer freien Zeit backt sie gerne und leckere Sachen.

5 super Projekte, die alle ein seltenes und ungewöhnliches Details enthalten

Ich habe ein paar tolle Projekte von unseren Kunden herausgesucht, die alle ein seltenes und ungewöhnliches Detail enthalten. Vielleicht passen ein paar Ideen auch für Dein Zuhause und werden in einem zukünftigen Projekt von Dir realisiert.

Let's start.

Projekt #1 - Ein Raumteiler als geschwungene Lamellenwand

Wow auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Das sieht echt klasse aus und ist super praktisch um 2 Raumbereiche voneinander zu teilen. Die Akustikpaneele ist so flexibel, dass man sie biegen und einen geschwungenen Raumteiler erstellen kann. Wahnsinn.

Diese Eigenschaft kennen und nutzen nur weniger Leute und stellt damit ein sehr seltenes und ungewöhnliches Detail dar.

Der verwendete Filz ist sehr flexibel und kann somit um Kurven gestaltet werden ohne dass die Paneele bricht. Vielleicht hast Du auch ein paar runde Ecken daheim und möchtest diese mit der Akustikpaneele verkleiden?

Projekt #2 - Ein Kopfteil in 2 Dimensionen

Du siehst hier ein super cooles Kopfteil, das zu den Top 5 der coolsten Headboards gehört, die ich je gesehen habe.

Ein Kunden von uns hat ein super tolles 2 dimensionales Kopfteil erstellt. Das hat Klasse und sieht echt ungewöhnlich aus.

Meistens wird unsere Paneele direkt an der Wand installiert, aber in diesem Projekt wurde die Lamellenwand über die andere installiert, womit sich das Kopfteil noch von der Wand hervorhebt.

Dieses kleine Detail gibt dem ganzen Raum das gewisse Etwas und macht eine riesen Unterschied. Wer hätte das gedacht, das so ein kleiner Unterschied das Schlafzimmer super interessant aussehen lässt.

Mit dieser neuen Wandebene konnte der Kunde einen schönen Übergang zu der Ablage gestalten.

Das sieht sehr modern aus und zeigt wieder einmal wie man mit kleinen Veränderungen den ganzen Look eines Raumes ändern kann.

Dieses Projekt hat nach meiner Meinung 10 Punkte verdient.

Projekt #3 - Ein Brush-up für Regale und Schränke

Hier ein Beispiel einer fantastischen Küche.

Der Look der Küche wurde etwas gelockert, in dem unsere Akustikplatten als Rückwand für die Glasschränke verwendet wurde. Damit erhält die futuristische Küche eine natürliche Note.

Wie im letzten Bild mit dem Kopfteil, zeigt dies deutlich, dass man mit einer kleinen Menge an Paneelen große Veränderungen in einem Raum erzielen kann.

Es sind nur kleine Veränderungen mit der Akustikpaneele, die einen ganzen Raum verändern können. Es kommt auf die kleinen Details an, wie die Rückausstattung der Regale oder der Glastüren.

Mit diesen Details wirkt die Küche gleich viel exklusiver und hebt sie auf eine andere Ebene.

Ebenso tragen die LED Streifen zu einer besonders exklusiven Ausleuchtung der Küche bei.

Projekt #4 - Lamellenwand mit integrierter Türe

Wir bekommen tatsächlich eine Menge Fragen zu versteckten Türen, die in die Lamellenwand selbst integriert sind.

Im Kundenservice bekommen wir viele Anfragen ob man auch Türen mit der Lamellenwand verstecken kann. Das kann man, wie man in diesem Projekt sieht. Allerdings wird dies trotzdem selten realisiert, was dieses Projekt zu einem seltenen Aushängeschild für uns macht.

Eine Türe hinter der Lamellenwand zu verstecken ist sicher nicht einfach und eher ein komplizierteres Projekt. Dieser Kunde hat dies allerdings perfekt umgesetzt und zeigt was alles möglich ist. Man muss hier lediglich genau messen und arbeiten.

Dieses Feature wird sicher der Knaller bei Deinen Gästen sein, wenn Du dies realisieren solltest. Du brauchst dafür nur etwas handwerkliches Geschick und einen passenden Raum.

Ich hoffe dieses Kundenprojekt konnte dich etwas inspirieren.

Projekt #5 - LED-Beleuchtung

Die Kombination von Akustikpaneelen und LED Beleuchtung liegt derzeit ziemlich im Trend. Wir bekommen viele Kundenbeispiele, die das bereits umgesetzt haben. Lass Dich hier von einem Beispiel inspirieren.

Wenn Du Deine Akustikpaneele aussergewöhnlich machen willst kannst Du diese mit einer LED Beleuchtung kombinieren. Das macht aus einer normalen Paneele ein spezielles Projekt, um das Dich viele beneiden werden.

Weitere 10 Punkte für dieses Projekt.

Nachmachen erwünscht 

Ich habe diese aussergewöhnlichen Details gesammelt um darzustellen welche kreativen Möglichkeiten mit der Akustikpaneele möglich sind.

Vielleicht ist auch die eine oder andere Idee für Dein Projekt mit dabei. Solltest Du auch die Akustikpaneele kreativ bei Dir daheim eingesetzt haben, dann sende uns doch gerne Dein Bild zu. Wir posten es gerne auf unserem Instagram Account oder fügen Dich auf unserem Blog hinzu.  

// Pia

Welche Farbe soll es sein?

Wenn Du gleich loslegen möchtest solltest Du erstmal Muster bestellen um zu testen welche Farbe am besten zu Deinem Zuhause passt.

Die Musterbestellung kostet nur 8 CHF pro Muster. Der Versand ist kostenlos.

Zur Musterbestellung
Die Paneele an Deiner Wand

Mit unserem Visualisierer kannst Du sofort sehen wie die Paneele an Deiner Wand aussehen wird.

Erstelle einfach ein Bild von Deinem Zimmer, lade das Bild in den Visualisierer und sieh gleich wie die Paneele an Deiner Wand aussieht.

Hierzu ist kein Download notwendig. Der Visualisierer läuft in Deinem Browser.

Hier geht's zum Visualisierer